Ein Vogelstimmen-Imitations-Seminar, eine Tier-Telepathie-Hotline, ein Schönheitswettbewerb für Rassehunde. Wohin der Film auch blickt: Tiere werden bearbeitet, sortiert, studiert und doch bleiben sie rätselhaft und abwesend. Was steckt drin im Tier? Je tiefer gegraben wird, desto weniger Gewissheit bleibt. Und während die Tiere zunehmend enttäuschen, schleicht sich eine melancholische Ratlosigkeit ein. Man hatte gehofft, im Tier eine Antwort zu finden und wurde sich darüber selbst ganz fremd. Begegnungen im Tierkostüm bieten eine letzte Hoffnung auf Wärme und Entgrenzung. Ein Film wie eine schillernde Spiegelfläche, in der wir uns, schmerzlich vertraut, wiedererkennen. 

 
 

 TIERE

75 Min, Deutschland, 2019
Buch, Regie, Kamera: Jonas Spriestersbach
Montage: Ulrike Tortora
Produzentin: Nicole Leykauf
Redaktion: Burkhard Althoff, Lucas Schmidt
Produktion: Leykauf Film, ZDF / Das kleine Fernsehspiel, HFF München 
Vorführformat: DCP, 1:1,85, Farbe, Dolby 5.1 
Untertitel: Englisch, Französisch, Kroatisch, Litauisch 

 

 TERMINE

07.05.2020 Wien, Ethnocineca
27.02.2020 Athen, Exile Room
14.02.2020 Brüssel, Cinéma Galeries
13.02.2020 Brüssel, Cinéma Galeries
12.02.2020 Brüssel, Cinéma Galeries
11.02.2020 Brüssel, Cinéma Galeries
10.02.2020 Brüssel, Cinéma Galeries
09.02.2020 Brüssel, Cinéma Galeries
09.02.2020 Köln, Filmpalette
01.02.2020 Brühl, Zoom Kino
01.12.2019 London International Documentary Festival
25.11.2019 ZDF
18.11.2019 München, Import Export
04.11.2019 München, Werkstattkino
03.11.2019 München, Werkstattkino
01.11.2019 München, Werkstattkino
31.10.2019 München, Werkstattkino
24.10.2019 Panevežys, Litauen, Garsas Small Hall
19.10.2019 Vilnius, Litauen, FC Vingis 4th Hall
18.10.2019 Vilnius, Litauen, Skalvija
16.10.2019 Kaunas, Litauen, Romuva Temporary Hall
13.10.2019 Vilnius, Litauen, FC Vingis 4th Hall
22.09.2019 Bremen, Schauburg, Filmfest Bremen
22.09.2019 Bremen, Cinema im Ostertor, Filmfest Bremen
20.09.2019 Split, Kroatien, Festival of new film
19.05.2019 München, City Kino, Dokfest
15.05.2019 München, City Kino, Dokfest
11.05.2019 München, HFF Kino, Dokfest
12.04.2019 Nyon, Schweiz, Visions du Réel
11.04.2019 Nyon, Schweiz, Visions du Réel
 

TIERE von Jonas Spriestersbach richtet unseren Blick auf etwas, das uns tagtäglich umgibt, was wir aber eigentlich nicht sehen. Und das ist neu. Der Film stellt die Frage, wie wir mit Tieren umgehen? Wie wir sie besitzen wollen und ausbeuten, alle unsere Gefühle in sie hinein projizieren. Jonas Spriestersbachs Film ist formal stark und überraschend, ohne effekthascherisch zu sein. Jede Episode beginnt mit einem Rätsel, stellt dieFrage, was wir eigentlich sehen und schafft es, uns immer wieder zu überraschen. Es kommt selten vor, dass ein Film eine unbekannte Welt zeigt. TIERE führt uns 13 Mal an neue Orte, die intensiv vorrecherchiert sind. Jede Episode wird mit einem vielschichtigen Blick eröffnet, um jeden einzelnen Mikrokosmos gesondert zu erzählen. Der Film entschleunigt und quält den Zuschauer, bis er gar nicht anders kann, als sein eigenes Verhältnis zum Tier zu reflektieren. Und deshalb freuen wir uns, den diesjährigen Preis des Filmfest Bremen in der Kategorie INNOVATION an Jonas Spriestersbach zu vergeben.
Herzlichen Glückwunsch!- Martin Behnke, Susanne Braun, Alexander Lindh, Filmfest Bremen

 
 

 KONTAKT

Nicole Leykauf – Produktion
NL (at) leykauf-film.de
www.leykauf-film.de
 
Jonas Spriestersbach – Buch, Regie, Kamera
Jonas.Spriestersbach (at) gmail.com
www.jonas-spriestersbach.net
 
 

 CREDITS

Tierkommunikations-Hotline
Valeska Blum
 
Zauber der Vogelstimmen
Dr. Uwe Westphal
 
Seminar für Führungskräfte
Isabelle Banek
Jelena Epping
 
Insektenzucht
Daniela Vogt
Nguyen Thi Ngoc Diep
 
Terrarium
Georg Reitmaier
Slavcho Rogozharski
 
Basis-Seminar Tierkommunikation
Beate Seebauer
 
Weltschau der Rassehunde
Günther Ehrenreich
Ralf Ebbrecht
 
Tierkrematorium
Hubert Pfister
Arno Wetzstein
Heike Wetzstein
 
Grundkurs Tierstimmenimitation
Axel Brandt
Renate Froese
Astrid Spiegeler
Lukas Stubenrauch
Marian Wiesner
 
Zoologische Staatssammlung
Dieter Doczkal
 
Tierpräparations-Studio
Uschi Hänel
Ingrid Paul
 
Tierkörperverwertungsanlage
Irmgard Wishuber
Konrad Mittermaier
Josef Auer
 
Pflegeheim
Maria Deisenberger
Dr. Manfred-Friedrich Schröder
Giesela Birkner
Christine Bloching-Hedwig
 
Furry-Convention
Pasi Laaksonen
Menno Visser
Marcel Ellinger
Juno Meinecke
 
Buch, Regie, Kamera
Jonas Spriestersbach
 
Montage
Ulrike Tortora
 
Produzentin
Nicole Leykauf
 
Redaktion
Burkhard Althoff
Lucas Schmidt
 
Gesamtleitung HFF
Prof. Tom Fährmann
Prof. Karin Jurschick
 
Herstellungsleitung HFF
Christine Haupt
 
Originalton
Jonas Heldt
Lorenz Kainz
Jonas Spriestersbach
Konstantin Steinbichler
 
Tonmischung
Gerhard Auer
 
Sound-Design
Andrew Mottl
 
Farbkorrektur
Nicholas Coleman

 

 IMPRESSUM

Leykauf Film GmbH & Co. KG
Dokumentarfilmproduktion
Tengstraße 43
80796 München
 
T +49 89 – 27 27 21 64
F +49 89 – 27 77 42 32
E nl@leykauf-film.de
W www.leykauf-film.de
 
HR München Nr. 74876
Ust-ID Nr. DE812 858 270
Geschäftsführerin: Nicole Leykauf

 

 © 2020 – LEYKAUF FILM